Angebote

In der sozialtherapeutischen Wohn- und Arbeitsgemeinschaft St. Michael finden erwachsene Menschen mit Behinderung ein Zuhause und die notwendige Begleitung, Pflege und Förderung. Wir ermöglichen eine individuelle Entwicklung mit dem Ziel, ihnen zu einem Leben in Würde zu verhelfen und ihre Selbstbestimmung und Integration in die Gesellschaft zu fördern. Ihnen wird ein Arbeitsplatz angeboten, der ihren individuellen Möglichkeiten entspricht und ihnen Erfüllung und Wertschätzung gibt.

Unser Motto: Die Eigenkräfte im Menschen wecken und unterstützen und lernen mit ihnen umzugehen.

Wir orientieren uns an der anthroposophischen Heil- und Sozialpädagogik.

Wir verfügen über 17 Wohnplätze sowie 2 Beschäftigungsplätze für Externe. Davon 6 Wohnplätze der Wohngruppe für begleitetes Wohnen an der Staatsstr. 25 in Oberhofen.

Wir sind vom Kanton Bern anerkannt und in die Bedarfsplanung aufgenommen, von der IV anerkannt und mittels Betriebsbeiträgen mitfinanziert.
Wir sind Mitglied des Kuratoriums des Verbandes für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie (VaHS), Dornach, Socialbern, CURAVIVA und INSOS.